Discographie

We Three - A New View

(Rec. `00, '02, released oct '04, Bobtale Records)
Michael Arlt, guitar;
Dan Kostelnik, hammond B3;
Scott Neumann, drums (2, 6, 7, 9, 10);
Duck Scott, drums (1, 3, 4, 5, 8);
José Cortijo, congas, bongos, timbales, percussion (1, 4, 5, 8);


Tracklist:
1. Lyresto (Kenny Burrell)
2. A Frame For The Blues (Slide Hampton)
3. We Three (M.Arlt)
4. Ceora (Lee Morgan)
5. Jet Set (M.Arlt)
6. Mood For Joao & Oscar (M. Arlt)
7. My Cherie Amor (Stevie Wonder)
8. Brazilian Blondes (M. Arlt)
9. Last Night When We Were Young (Alec Wilder)
10. Stranger In Paradise (Wright/Forrest)
Michael Arlt ist ein hervorragender Jazz-Gitarrist, das zeigt seine neue CD eindrucksvoll... Die 10 Titel klingen wie aus einem Guss; hier wurde eine ganz klare Stilvorgabe gekonnt umgesetzt. Arlt bietet neben vier Eigenkompositionen recht selten gespieltes Fremdmaterial.( ) Sehr empfehlenswert !"
- Akustik Gitarre -
"Neben Standards von Kenny Burrell, Lee Morgan oder Stevie Wonder enthällt die CD auch vier Eigenkompositionen von Arlt, die den Covers in nichts nachstehen. ( ) Dabei swingen die drei mit bestechendem Timing und einer schnörkellosen Leichtigkeit, ohne je ins klischeehafte Oberflächliche abzugleiten."
- Jazz Zeitung -
Brazilian Blondes (980 KB)
Ceora (2,1 MB)

| Home | News | Biographie | Projekte | Diskographie | Equipment | Kontakt | Impressum | | nach oben |